Montag, 7. Januar 2013

"Gute" Vorsätze - #1


So, heute habe ich mit einem meiner "guten" Vorsätze begonnen...
 
...ich lasse jetzt die Pfunde purzeln.
 
Mache es mit dem guten alten Punkte-System.
 
Bin mal gespannt, wie es klappt.
 
Bis zum Sommer möchte ich auf jeden Fall 6,6 kg abnehmen.
 
Ich werde euch auf dem laufenden halten.
 
 
 
Liebste Grüße
 
Steffi´s Stern
 
 
Achja, habe heut ein Ründchen Upcycling betrieben.
Mehr dazu am Mittwoch!
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    falls meine Mail nicht angekommen ist:


    es tut mir leid, dass ich ich Dir heute erst antworte, aber du bist in meinem Spam-Ordner gelandet, den ich gerade aufräumen und löschen wollte (dafür hatte ich heute 30 Spam-Mails in meinem Posteingang).
    Danke für das Kompliment- ich hab mich sehr drüber gefreut! Das Dirndl ist eigentlich nicht schwer zu nähen. Wichtig beim Oberteil ist die Schnittanpassung. Ich würde deshalb an deiner Stelle ein Probemodell nähen (nur Oberteil) und die Passform so korrigieren, dass die Taille an der richtigen Höhe sitzt und das ganze eng genug aber nicht zu eng sitzt.

    Als Stoff für das Original bietet sich natürlich eine schöne Seide an (nicht zu flutschig und auch keine sehr steife) beim Oberteil würde ich eine leichte Vlieseline zur Verstärkung nehmen. Ob du dich für einen Reissverschluss oder traditionellen Miederverschluss mit Miederhaken oder Korsettschließe entscheiden möchtest, hängt sicher von deiner Näh-Erfahrung ab. Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ja ein Dirndl aus Sommerstoff nähen, dass die Trägerin danach tragen kann und dich dann ans Hochzeitsdirndl wagen.

    Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich natürlich auch jederzeit an mich wenden- ich werd ab jetzt meinen Spam-Ordner öfters kontrollieren...

    Sorry noch mal für die verspätete Antwort,
    liebe Grüße

    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      ja deine Mail ist angekommen.
      Danke schon mal für die Tipps.
      Werden bald erst mal nach Stoff gucken.
      Und danke, dass ich mich jederzeit an dich wenden darf,
      falls ich Fragen habe.

      Liebste Grüße

      Steffi

      "Danke nochmal!"

      Löschen