Sonntag, 30. Juni 2013

Mein super-duper Wochenende...


Ich habe euch ja noch gar nicht
von meinem super-duper Wochenende erzählt.
Dann werde ich es mal flott nachholen.

Vorsicht, dies ist mein längster Post.
Aber er lohnt sich!
 
Eigentlich begann mein Wochenende schon am Donnerstag, 20.06.2013.
 
Für mich hieß es Mittags...
BrAuTkLeIdÄnDeRuNgEn!!!
Das Kleid musste gekürzt werden...
...die Ärmel waren auch zu lang...
...und hinten...
...da durfte ich noch 35 Knöpfe annähen...
 
Abends ging es mit einem spontanen Polterabend
für meine lieben Nachbarn weiter.
Ruckzuck Tür geschmückt, Luftballons aufgehangen,
Mittags habe ich noch 30 Röschen gemacht,
Bier bereit gestellt, Musik an, Korb mit Geschirr versteckt
und dann das zukünftige Ehepaar heraus geklingelt.
Es war ein gelungener Polterabend.
Ja gut, eine unserer "lieben" Nachbarinnen war noch der Meinung,
Sie müsste uns noch einen Besuch der Polizei spendieren,
damit der Abend perfekt wird.
Die netten Beamten haben dann auch noch kurz gewartet,
bis wir in den Geburtstag des Bräutigams gefeiert hatten
und sind dann auch wieder gefahren.
Uns hat es kein bisschen gestört.
Naja, wir haben uns natürlich gefragt, warum man dem jungen Glück keinen Polterabend gönnt.
 
 
Freitag, 21.06.2013
DeR HoChZeItStAg!!!
 
Um kurz vor 8 kam "meine" Braut zu mir,
damit ich sie zu ihrem privaten Friseurtermin bringen konnte.
Stress, Hektik und Nervosität,
nichts fehlte bei mir, die zukünftige Braut war die Ruhe selbst.
Also ab zur Freundin, Braut abgeliefert, ich bin dann zur Arbeit,
Braut wieder abgeholt, ab zu mir nach Hause,
Braut im Schweinsgalopp angezogen,
oh diese verflixten 35 Knöpfe, Hölle,
Braut ins Auto und ab zum Standesamt.
Gerade noch pünktlich. ;)
Es war auf jeden Fall den Stress wert, als die Brautmama ihre Tochter sah
und in Freudentränen ausbrach. :)
 
Ich bin dann nach Hause gefahren und habe mich erst einmal erholt.
 
Um halb 5 war die kirchliche Trauung,
wo wir Nachbarn nicht fehlen durften.
 
Nach der Kirche sind wir 5 Nachbarn ab nach Hause...
...Kompressor raus geholt...80 Luftballons gefüllt...
...im Flur des Brautpaares verteilt...ein Netz im Flur aufgehangen...
...und ab zur Feier... ;)
 
Es war ein gelungener Abend...ja gut...
...die Kiddies hatten ihre Streitereien...
...aber sie haben alle das Brautpaar in Ruhe gelassen
und kamen immer zu mir...
*schmeichel*
Das glückliche Brautpaar!
 
Und ich konnte endlich den tollen Tassen-Koffer verschenken,
den ich euch schon hier gezeigt habe.
 
Ich habe mich für selbstbemalte Tassen entschieden...
...mit Hochzeitsdatum...
...Brautpaar...
...und Namen drauf...

...und der Tassen-Koffer hat noch einen Knopf bekommen...
...das Brautpaar war begeistert...
 
 
Samstag, 22.06.2013
ImMeR mIt DeR rUhE!!!
 
Den Samstag habe ich mal ganz röstig angehen lassen.
Zwischendurch ein kurzer Besuch beim frischvermählten Ehepaar
inkl. Quatschrunde mit den Familienmitgliedern die noch da waren.
 
Eigentlich wollte ich ja früh in´s Bett, aber es klappte nicht so recht.
Aber besser spät, als nie. ;)
 
 
Sonntag, 23.06.2013
HaNdMaDe-MaRkT ObErHaUsEn
 
Ich habe mich so gefreut, aber Vorort verflog die Freude.
Ich hatte mir mehr erhofft.
Mir war es zu eng, zu vollgeprofft und irgendwie zu langweilig.
 
Eigentlich könnte ich mich auf so einem Markt über Stunden aufhalten,
aber dieses Mal...hatte ich irgendwie keine Lust dazu.
 
Dennoch habe ich eine feine Beute gemacht...
...ich habe mir meine ersten Hamburger Liebe-Stöffchen geholt...
...sie sind so toll...
...und es waren so nette Damen an dem Stand...
...wollte gar nicht mehr weiter gehen...
...hier geht es zu den Damen aus Oelde...
 ...diese schönen Stöffchen werden eine Handtasche...
...gewünscht von meiner Ma...
...diese beiden konnte ich nicht liegen lassen...
...gefunden bei lille Stofhus...
 ...diese Vögelchen habe ich vom selben Stand wie die
schwarz-weißen Stöffchen...leider weiß ich nicht, wer es war...
...der ist so klasse...
...auch von lille Stofhus...
...meine Bänder-, Gurtband- und Webband-Ausbeute...
...bis auf das Hamburger Liebe Webband alles von Grünschnabel...
...so eine nette Dame...habe mich richtig wohl gefühlt...
...und eine Reste-Tüte von ?...
...muss ich noch mal nach schauen...
...sage es euch dann noch...
 
Danach sind wir noch ein bisschen durch Oberhausen gefahren
und dann ging es nach Hause.
 
Es war ein klasse Wochenende.
 
Die Tage gibt es wieder mehr von mir.
Und da die liebe Heike gefragt hatte,
wie ich meine Fahrradtasche Timon an den Seiten abgeändert habe,
gibt es die Tage ein Tutorial dazu,
da ich Timon als Geburtstagsgeschenk nähe.
Also, freut euch schon mal. ;)
 
 
Nun wünsche ich euch eine gute Nacht!
Eure Steffi 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,

    da lese ich doch eben bei Bine von was eigenes die Kommentare zu den loveley-sponsors und was sehe ich.... Du hast so unheimlich nett kommmentiert und von Oberhausen und mir (der netten Dame.... wirke ich so damenhaft...lach) geschrieben. Ich habe mich sehr gefreut. Also wollte ich gleich auf Deinem Blog was dazu schreiben und sehe jetzt hier Deine Ausbeute aus Oberhausen, u.a. auch die schönen Stöffchen von uns. Ich weiß jetzt gar nicht, wer von diesen unheimlich vielen Leuten Du warst, aber: paßt schon! (-:
    Ich freue mich, daß es Dir an unserem Stand gefallen hat. Vielleicht sehen wir uns ja mal auf einer Messe wieder. Würde mich freuen!

    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,

      ich war Die mit dem Jack Russel auf dem Arm. Du hast sofort von deinem Hund erzählt und das er leider zu Hause bleiben musste. Vielleicht erinnerst du dich ja doch an uns zwei?! ;)

      Ich habe bei Bine nicht nur nett geschrieben, es ist die Wahrheit. An einigen Ständen saßen die Damen mit langem Gesicht, so dass ich direkt weiter gegangen bin.
      Du hattest jedoch für jeden ein Lächeln und ein paar nette Worte! :)

      Ich freue mich sehr über deine lieben Worte und das auch Du nun zu meinen lieben Lesern gehörst!

      Das wäre schön, wenn wir uns noch einmal auf einer Messe sehen würden. ;)
      Dann müssen wir es bildlich festhalten. :)
      Und sollten wir es nicht hinkriegen, kenne ich nun einen schönen Online-Shop, der mir das ein oder andere Stöffchen nach Hause schicken darf! ;)

      Lieben Gruß, Steffi

      Löschen