Donnerstag, 15. August 2013

RUMS #14


Na, ihr habt bestimmt schon gedacht,
dass ich heute nichts von mir hören lasse!?
 
Aber, ich bin heute wieder dabei!
 
Ich lass mir doch RUMS nicht entgehen.
 
Dieses Mal zeige ich euch,
was ich tolles für meine Küche gemacht habe!
Jetzt ist meine Ess-Ecke perfekt.
 
Letztens habe ich auf dem Sperrmüll
zwei schöne alte Holzstühle gefunden.
Noch während des Einladens,
wusste ich, was ich damit mache.
Ich habe ihnen erst mal einen Anstrich verpasst
und dann zwei schöne Kissen genäht.
Ich finde sie so toll!
Und sie passen perfekt in meine Küche.
Bei den Kissen habe ich meiner Kreativität freien Lauf gelassen!

Ein bisschen von den Stöffchen habe ich noch über.
Werde sie noch wild an einander nähen
und damit dann meine zwei anderen Stühle beziehen.
 
Und wie ihr auf den Foto´s sehen könnt,
habe ich meinem Wohnzimmer auch einen neuen Anstrich verpasst.
 
Was die anderen Damen wieder für sich gezaubert haben,
seht ihr hier.
 
Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Liebste Grüße, Steffi
 
 
 

Kommentare:

  1. klasse ausgehübscht! Die Kissen sehen super aus! Richtig frisch und gemütlich :)
    Lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Super. Richtig schön aufgehübscht. Aus alt mach neu :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,
    ich staune immer wieder was weiße Farbe bewirken kann ;o), gut, dass du die Stühle gerettet hast, sie sind superschön geworden und die Kissen dazu einfach süß!Ganz viele, liebe Grüße,Petra und herzlichen Dank für deine Foto-Hilfe ;o)!

    AntwortenLöschen